Titelthemen

Erweiterte Vorstandssitzung des Bundesverbandes im Maritim in Mitte Neuer BZP- Report erschienen – Downloadfunktion am Ende dieses Textes Die Mitglieder des erweiterten Bundesvorstandes des BZP trafen sich Ende März im Berliner Maritim proArte Hotel an der Friedrichstraße zu einem zweitägigen Programm. Im nichtöffentlichen Teil wurden wichtige Beschlüsse gefasst. Am Nachmittag folgte eine öffentliche Versammlung mit geladenen Gästen wie dem parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Enak Ferlemann, sowie dem Berliner IHK- Beauftragten für unser Gewerbe, Dr. Lutz Kaden. Ausführliche Berichte lesen Sie in Kürze in unserer neuen Ausgabe der 26 10 26. Das neue Heft erscheint im April.…

Von Dietmar Schmidt.  Die WBT eG ist sich in ihrer gewerbepolitischen Verantwortung seit langem bewusst. Die große Mehrheit der deutschen Taxizentralen in den Städten sind Genossenschaften und damit ein Zusammenschluss der örtlichen Taxiunternehmen. Taxi-Genossenschaften arbeiten prinzipiell kostendeckend und nicht nach dem Prinzip der eigenen Gewinnmaximierung. Rund zwei Drittel aller Aufträge einer Funkzentrale sind einfache, unkomplizierte Aufträge, die vollautomatisiert abgewickelt werden. Ungefähr ein Drittel der Aufträge bedarf aber einer besonderen Arbeits- und Umgangsweise, sei es durch Sonderwünsche oder besondere Umstände, die es bei der Beförderung/Abholung zu berücksichtigen gilt. Keine App der Welt kann hier das Know-how des Zentralenpersonals im Umgang mit…

Yvonne Schleicher gewinnt unseren Fotowettbewerb In unserer ersten Ausgabe der 26 10 26 hatten wir um Zusendung Ihrer Fotos und Schnappschüsse gebeten, auf denen eine unserer Berliner Taxirufsäulen zu sehen ist. Inzwischen stehen die erfolgreichen Aufnahmen fest. Die glücklichen Gewinner/innen erhalten in diesen Tagen ihre Buchpreise mit der Post. Den 1. Platz errang Yvonne Schleicher mit ihrer tollen Schwarzweiß- Aufnahme, die wir in unserer aktuellen Ausgabe und hier auf der Website gerne zeigen. Den 2. Platz hat Enver Tucic mit seiner Nachtaufnahme erzielt. Das dritte Buch geht an Stefan Marius Kruse. Wir danken allen Teilnehmer/innen herzlich für ihre Teilnahme…

Technik & Vermischtes

Hinter den Kulissen